Wer bloggt denn da?

Na wir! Am Klingelschild steht jedenfalls „Familie Raab“.

Ich hatte ja eingangs erwähnt, dass so ein Blog auch voyeuristische Züge hat und den einen oder anderen Einblick in die Privatsphäre ermöglicht. So ein Hausbau-Blog natürlich erst recht – schließlich wird das Gäste-WC schon im Internet präsentiert, lange bevor es das erste Mal seiner originären Funktion gerecht wird. So sei es also – los gehts mit der privaten Sphäre.

Kurz beschrieben sind wir wohl eine klassische Spießerfamilie. Mutter, Vater, Kind und zwei Katzen – Geschwister natürlich.

Wenn zwei Katzen als halbes Kind zählen, kann man durchaus  behaupten, dass es sich bei uns um die typisch deutsche Durchschnittsfamilie handelt. Eine ziemlich coole noch dazu. Wir lieben und lachen, wir machen Blödsinn, wir streiten und merken im selben Moment, wie unsinnig es ist. Wir sind kreative Köpfe – alle drei. Und ganz wichtig: Wir möchten unseren Traum vom Haus verwirklichen – Jetzt!

Seid ihr vielleicht auch eine Durchschnittsfamilie und erkennt euch wieder? Überlegt ihr euch vielleicht auch, den Traum vom Eigenheim zu erfüllen? Wenn ihr jetzt noch Zweifel habt, ob ihr das wirklich machen solltet, so ganz ohne dicke Erbschaft von Tante Gisela, sondern so richtig auf euch allein gestellt? Dann machts einfach so wie wir – machts einfach!

Wir drei träumen vom Eigenheim und haben eigentlich keine Lust mehr auf träumen.

Erik, Carolin, Béla
Ziehkinder und Weltenbummler: Miesha und Sweeney