Grundstück

Unser Grundstück! – oder?!

Ausgerüstet mit einer frisch gedruckten Schatzkarte, voller Erwartungen und ein bisschen Nervenkitzel haben wir uns also aufgemacht in das weit entfernte Georgenthal.

Manche behaupten ja, zwischen den Tambachern und Georgenthalern besteht eine jahrtausende alte Rivalität – und jetzt machen die einen sogar den anderen die Einwohner abspenstig. (In einem halben Jahr sollen wir aber erfahren, dass die Stadt Tambach-Dietharz Fusionsverhandlungen mit der VG Apfelstädtaue führt. Alles gut also, linke Tasche – rechte Tasche)

wp-1479498732223.jpg
Da ist es!

Flurstück 149/3 haben wir uns ausgeguckt.

  • fantastische Lage
  • am Ende einer Stichstraße, sollte also ruhig sein
  • phänomenaler Ausblick
  • 2 geschossig bebaubar
  • bezahlbar

Das ist einer dieser Momente wo ich besonders dankbar bin für meine Frau. Wir gucken uns an, nicken und sind uns einig.

So schnell sollten alle Entscheidungen fallen!

Also angerufen bei der Gemeinde und rasch das Handtuch aufs Grundstück legen, bevor da jemand schneller ist.

wp-1479499175901.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s